Des destinations inoubliables

CANOA RÍO MAGDALENA

Kommen Sie an Bord unseres geräumigen, 29 Meter langen Lastkahns auf dem Fluss Magdalena. Ein einzigartiges Erlebnis auf dem Wasser, bei dem Sie eine einzigartige Begegnung mit der Natur im Herzen noch fast unberührter Landschaften und des prächtigen Magdalena, des größten Flusses Kolumbiens, erleben werden.

NUQUÍ, KOLUMBIANISCHER PAZIFISCHER SCHATZ

In Nuquí, einem idyllischen Ort im Herzen der kolumbianischen Pazifikküste, entdecken Sie graue Sandstrände, dichte Dschungel, die bis zum Meer reichen, Mangroven, die Sie mit dem Kanu erkunden können, Wasserfälle, natürliche Pools, Bäder, die sich in heißen Quellen entspannen, mit Laubbäumen bedeckte Flüsse und mehr.
Je nach Jahreszeit haben Sie auch die Möglichkeit, Wale und ihre Jungen aus nächster Nähe zu beobachten, Schildkröten, die an den Stränden nisten, Krabben, die in den Mangroven tanzen, und Affen, die bei Sonnenuntergang heulen. Dieser Ort ist ideal für Menschen, die Natur und Ruhe lieben. Eine außergewöhnliche Reise, die Sie mit der Schönheit ihres einzigartigen Ökosystems prägen wird.

CAPURGANÁ, EINE PARADIESECKE IM HERZEN DER CHOCO-REGION

Die kolumbianischen Dörfer und die Freundlichkeit ihrer Bewohner sind vielleicht das, was Kunden an ihrem Aufenthalt in Kolumbien bevorzugen.
Um nur einige Wunder zu nennen: Villa de Leyva, Barichara und Salento, Städte mit mediterranem Klima am Fuße der Anden. Sie verbergen die Farben einer aus Andalusien geerbten Architektur. Ihre gepflasterten Straßen sind ideal zum Spazierengehen und Treffen von Menschen. „Callejear“ und „Pueblear“, wie wir in Kolumbien sagen.
Auf dem vulkanischen Boden des zentralen Gebirges wird Kaffee angebaut. Ein oder zwei Nächte in einer traditionellen Hacienda sind die Garantie, die Geheimnisse des besten Kaffees der Welt zu entdecken.

DIE HERRLICHKEIT DES KOLUMBIANISCHEN AMAZONAS

Pflichtziel für alle Naturliebhaber, der Amazonas-Regenwald ist mit einer unglaublichen Artenvielfalt ausgestattet, er hat 2,5 Millionen Insektenarten, Zehntausende von Pflanzen und rund 2.000 Insektenarten, Vögel und Säugetiere. Dieses Gebiet wird vom längsten Fluss der Welt, dem Amazonas, durchzogen, der etwa 6.800 Kilometer lang ist. Dank der Verbindung von 3 Ländern: Kolumbien, Peru und Brasilien, vermischen sich mehrere Kulturen und Sie haben die Möglichkeit, die indigenen Gemeinschaften zu treffen, die es geschafft haben, ihre Kultur im Laufe der Jahre intakt zu halten.

LA GUAJIRA, DIE WÜSTENHALBINSEL KOLUMBIENS

Kolumbien ist auch eine Karibikküste, die noch sehr wild und authentisch ist. Entdecken Sie von Cartagena de Indias aus an Bord unserer eleganten Star Caribéa exklusiv den Archipel von San Bernardo, Bahia Majagual und Isla Fuerte. Wir haben eine Flotte von Katamaranen, um von Cartagena aus die Küste Panamas zu erreichen und die fabelhaften San Blas-Inseln zu erkunden. Der Karneval von Barranquilla ist ein einzigartiges Spektakel, jedes Jahr organisieren wir Aufenthalte dort kombiniert mit einer authentischen und unvergleichlichen Entdeckung von Cartagena und Medellin.

DIE PARADIESINSEL SAN ANDRÉS

San Andrés ist ein kolumbianisches Land im Karibischen Meer, gegenüber von Nicaragua. San Andrés ist eines der Biosphärenreservate in Kolumbien, das von der Unesco erklärt wurde.
Es ist bekannt für seine Korallenriffe und Reggae-Musik. Dieses Reiseziel richtet sich an Reisende, die den perfekten Strandurlaub suchen.
Liebhaber von Natur, Stränden mit kristallklarem Wasser, Müßiggang und sogar Wassersport werden auf der Insel ihr Glück finden. San Andrés ist ein ideales Ziel, um die karibische Atmosphäre zu entdecken!